Es war soweit... sie war beim Friseur

Ich hab es soooo lange vor mich her geschoben!
Melina hat leider nicht das Glück, wie viele andere Mädchen, die ich kenne, schöne, dicke Haare zu haben!
(Von wem hat sie das nur? -.-)
Naja... lang waren hier Haare zwar schon sehr schön, aber fusselig, dünn und ach... keene Ahnung. Schlimm einfach... zumindest im ungkämmten Zustand. 
Heute haben wir uns dann endlich getraut. Melinas Worte: Mamaaaa... tut Haare schneiden weh?
Natürlich nicht, mein Kind.
Tja, ich dachte ja, sie würde DEN Aufstand überhaupt machen! Hat sie aber nicht. Sie war ungewohnt ruhig und schüchtern und hat alles ganz prima über sich ergehen lassen.

Joa, ihr denkt bestimmt, sie hat jetzt ne mega Frise, voll verändert und so. :D
Dem ist aber nicht so. :) Wir haben nur die Spitzen schneiden lassen. Mein Mädchen muss lange Haare haben.
Deswegen immer nur Spitzen schneiden lassen und fertig. Und ich bin soooo froh, dass wir es getan haben. Ihre Haare sehen viel schöner aus... an den Spitzen nicht mehr so fusselig und ich denke, sie wird sie nun auch mal offen tragen können. :)


Auf Melinas und Maras Homepage gibt es einen detailierten Bericht, mit mehr Fotos. Dazu wird allerdings ein Passwort benötigt. Scheut euch nicht, zu fragen. ;)

Eure Danniii ♥♥♥

Kommentare:

  1. ja das sieht gleich ganz anders :)
    Ab und An müssen eben mal die Spitzen ab, wachsen tun sie ja auch wieder :)

    nun noch ein schönes Wochenende
    lg samiih
    http://samiihselfmade.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. hallo Danni,

    ich hab da was für dich in meinem Blog ;-)

    LG, Kim

    AntwortenLöschen
  3. Hi, hab eben in deiner sidebar gesehen das ich zu den blogs gehöre die du dir gerne anschaust. Wollte dir nur schnell sagen das mich das wiklich sehr sehr freut :)
    LG von http://pimpyouroldthings.blogspot.de/

    AntwortenLöschen