Gebastelt & "Hello Fresh"-Woche

Melina lag mir seit TAGEN in den Ohren, dass sie was ganz bestimmtes basteln möchte.
Dazu brauchten wir aber schwarze Fingermalfarbe, die wir nicht hatten und heute endlich haben wir sie gekauft.
Also konnten wir dann loslegen... gemeinsam haben wir gebastelt und etwas total schräges und süßes ist dabei rausgekommen.


Eine schwarze Katze... aus dem wunderbaren Bastelbuch
welches ich wirklich sehr sehr empfehlen kann, für Mamis mit Kleinkindern.
Kinderleichtes Basteln, nicht nur mit richtigen Bastelsachen, sondern auch mit allerlei Kram, den man eh zu Hause rumfliegen hat. ;)

Joa... und dann bekam ich GERADE EBEN ein Paket, an das ich gar nicht mehr gedacht habe.
Vor einigen Wochen hab ich im Netz Hello Fresh entdeckt und irgendwie fand ich die Idee ganz interessant.
Erstmal zum Testen, hab ich dann heute eine große Box bekommen, mit allerlei Lebensmitteln und mein erster Eindruck ist sehr gut... was ich, wenn ich ehrlich bin... nicht geglaubt hab. Die Lebensmittel sehen ALLE sehr gut aus.
Morgen werde ich dann mal das erste Rezept ausprobieren und die Zutaten genau unter die Lupe nehmen und natürlich auch berichten.
Es startet also unsere 1. Hello Fresh Woche und wenn uns das alles überzeugt, wird das sicher nicht die letzte Box gewesen sein. ;)

Kommentare:

  1. Wunderbare Bastelidee, die werde ich mir merken, noch ist Babymädchen mit 15 Monaten etwas zu klein, aber in ein paar Wochen können wir es vielleicht schon ausprobieren. Ich mag deine Seite sehr. Sina

    AntwortenLöschen