Ein neues Kuschelkissen, für Melina... [Me Made Mittwoch]

Melina hatte immer ne Kuschelecke, wo all ihre hässlichen Kissen und Kuschelviehcher lagen. Die ist aber mit der Zeit immer kleiner geworden und letzendlich fast ganz verschwunden. Übrig blieben zwei Kissen, mit UNGLAUBLICH hässlichen Bezügen! Ich hab sie schon vor einiger Zeit entsorgt, weil sie wirklich sehr hässlich waren!
Dann hat Melina vor kurzen ein neues, kuscheligeres Kopfkissen bekommen, weil ihr altes durch war, und seit dem lag sie mir in den Ohren, dass sie mehr Kissen will.
Sollst du haben, mein Kind.
Aus kuscheligem Fleece und weichem Baumwollstoff, von dem ich LEIDER nicht mehr weiß, wo ich ihn her habe, hab ich Melina schnell einen neuen Kissenbezug genäht und TADAAA... das Kind freut sich und ist zufrieden!!!



Kaum hat sie das Kissen in ihr Bettchen gelegt, hat sich ihr heiß geliebter Hase das Ding geschnappt und für sich beschlagnahmt. Gut, dass Melina ALLES mit ihrem Hasen teilt.
Die Farbe, der Druckknöpfe, durfte Melina sich selber aussuchen und natürlich kamen die tollsten Mädchenfarben bei raus. 
Jut... nun müssen nur gefühlte 178 andere Kisseninletts angezogen und in Melinas Bettchen gelegt werden.



Kommentare:

  1. Ist das schööön geworden!!
    GIB MIR DEN STOFF! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hrhrhr... der ist gut, wa? :D
      Ich hab leider nur nen halben Meter :/ Ich muss mal gucken, wo ich den her hatte. Brauch davon def. mehr!!!

      Und daaaanke!

      Löschen