Vom Genähten, Traurigen, Gehäkelten und Digitalen...

Ja, ich bin der Häkelsucht verfallen... aber kein Grund zur Sorge! Niemals nicht kommt etwas über meine liebste Arbeit! Trotzdem... das Häkeln macht wirklich viel Spaß. Und so hab ich mich bei Dawanda mal umgeschaut, nach Häkelanleitungen. Ja, ich weiß... davon gibt es tausende kostenslos im Netz... aber weil mir das wirklich wirklich Spaß macht, habe ich mit dem Gedanken gespielt, meine Häkelliebe demnächst auch in meinen Shop aufzunehmen. Und dafür brauche ich Anleitungen, die ich auch gewerblich nutzen darf.
Und da bin ich dann auf AppleBee Patterns gestoßen und diese Schühchen haben mich auf Anhieb verzaubert. Gleich hab ich mir eine der Anleitungen gekauft... Chocolate Baby Booties.
Ich hab mich auch sofort an die Arbeit gemacht... naja, hat en bissi gedauert. Pro Schühchen ca. 4 Stunden. 

Sie kommen ganz gut an. :) Bei Instagram durfte man sie ja schon bestaunen.
Jetzt kommt aber das bescheuerte, an dem Ganzen. ^^
Das sind NewBorn-Schühchen. Ich wusste das vorher auch. Ich hatte nie im Kopf, dass die für Mara sein könnten. Ich wollt' einfach nur die Schühchen häkeln. Vielleicht wollt' ich mich auch selber so en bissi testen. 

Naja, sie sind ja ganz gut geworden... also wandern sie vllt. in den Shop... mal gucken.

Daaaaaann... ihr habt es sicher schon bemerkt...
Ich hab ein neues Logo!!!


Dafür möchte ich mich noch mal gaaaaaaaaaanz dolle bei Frau Herzblut bedanken.
Sie hat das Logo nämlich für mich gezeichnet und zu mir nach Hause geschickt.
Es sah ursprünlich mal etwas anders aus... andere Farben und der Schriftzug war von Hand.
Ich hab aber das Grunddesign gelassen und einfach digital nachgestellt. Die Eule ist original. :)
Danke Danke Danke, Frau Herzblut! Ich bin super glücklich damit und deine Adresse ist auch notiert. ;)


Und diese wunderbaren Sachen gehen nächste Woche auf die Reise.
Sie sind ein Geschenk, für eine frisch gebackene 2-fach Mami. 
Ein süßer Body für das Kleine MiniBaby, und für die Große gibt es noch ein Frühlingsset aus Halstuch und Öhrchenmütze. Ich hoffe, sie freut sich. 

Joa... der Body war vorerst mein letztes Genähtes. Rosi hat mich verlassen, für zwei Wochen.
Sie hat fehlerhaft genäht undgeschlauft und gestern wurde sie abgeholt und wird eingeschickt. :'(
Deswegen werdet ihr wohl in den nächsten Tagen mehr Gehäkeltes von mir sehen... und bestimmt auch jede Menge anderen Kram. :D

Ich wünsch euch noch en wunderbares Wochenende. Ich geh heute Abend mal en bissi aus, mit der lieben Marzi.

Kommentare:

  1. Sieht tolla aus alles.
    Das mit der Nähmaschine ist blöd. Ich drück die Daumen, dass es schnell geht!

    Und bestell Marzi mal liebe Grüße! Die Welt ist einfach ziemlich klein :)...

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  2. Ooooooooohhhhh cool sieht das Logo jetzt aus! Find ich toll, was du draus gemacht hast :-) hatte mich schon die ganze Zeit gefragt, wie es denn wohl aussehen koennte.....<3

    Haekeln....hm...sieht alles immer so toll aus...aber ich kanns einfach nicht....heul...

    GlG von Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Hey hey heeeeeey! Nehmt mich mit! Ich hab heut auch Kinderfrei :P Paaaaaaarty.

    AntwortenLöschen
  4. wow die schühchen sind supersüßß!!!

    und dein neues logo der absolute hammer

    ich wünsche dir und deinen lieben ein tolles restwochenende

    samiih

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh, die Schuhe sind echt süß!!!
    Dein Logo ist echt der Hammer. Es passt perfekt zu Dir!!! Ganz toll. Kompliment an die Designerin!
    Rosi kommt bestimmt bald zurück :-)
    Lieben Gruss
    Ina

    AntwortenLöschen